Mittwoch, 17. Juli 2019

Notruf: 112

Jugendfeuerwehr besteht Jugendflamme

Am 15.06.2019 absolvierte die sechsköpfige Jugendgruppe der freiwilligen Feuerwehr Hög und ein Gast aus der Jugendgruppe Langenbruck die Jugendflamme - Stufe 1 am Höger Feuerwehrhaus. Unter Aufsicht des Kreisjugendwartes Christian Sirl meisterten die Jugendlichen vier Stationen....

Weiterlesen

Übungen macht den Meister

Am 24. Mai hatten wir eine Hauptübung bei der wir uns als Führung recht herzlich für eure zahlreiche Teilnahme bedanken wollen. Dank eurer Schlagkraft konnten wir nicht nur die geplante Löschwasserförderung aufbauen, sondern auch noch dem Hilferuf der Reichertshofener Fischer folgen.

Der langanhaltende Regen und ein verlegter bzw. eingebrochener Durchlass unter dem Feldweg hinterhalb des Fuchsbaus führten zu einer großflächigen Überschwemmung der Wiesen und Wege. Der angrenzende Fischweiher lag im Überflutungsgebiet, sodass einige Fische mittels Kescher zurück ins tiefere Wasser gebracht werden mussten. Der verstopfte Durchlass hatte mittlerweile dazu geführt, dass das Wasser über die Straße auf die andere Seite floss.

Weiterlesen

Übungstag an der Feuerwehrschule Geretsried

Gemeinsam mit unseren Kameraden der Ortsfeuerwehren Reichertshofen, Langenbruck und Winden durften wir am vergangen Samstag, 13.04. um 6:30 Uhr nach Geretsried auf das Übungsgelände der Feuerwehrschule fahren. Die Freistadt, wie die Ausbilder das Gelände bezeichnen ist ein in sich abgeschlossenes Areal, dass beinahe alle Einsatzszenarien die es im Feuerwehralltag gibt bereithält. Tatsächlich ist der Aufbau originalgetreu einer Stadt nachempfunden mit Übungshäusern die auf die Übungsverhältnisse der Feuerwehren angepasst sind.

IMG 20190413 WA0009

Wir durfte an dem Tag mehrere Übungen fahren, sowohl Brände als auch technische Hilfeleistungen. Mit vielen spannenden Eindrücken und um einige Erfahrungen reicher kamen wir am Abend zurück.

Maibaumaufstellen - Brauchtum verpflichtet

Beim Maibaumaufstellen werden alle Hände gebraucht.

Es geht bereits vorher los:

Samstag, 27.5. um 13:00 Uhr - Daxn holen

Sonntag, 28.5. um 13:00 Uhr - Kranzbinden

Beides am Feuerwehrhaus Hög.

Skifahrt der FF-Hög am 16.02.2019

Auf geht’s zusammen mit der FF-Langenbruck nach St. Johann in Tirol.

Wir laden auch dieses Jahr wieder Alt und Jung zu unserem Ski- und Rodelausflug ein.

Unsere 1-Tagesfahrt führt uns in das schöne Skigebiet St. Johann.

Bitte leitet diese Einladung auch an Freunde weiter, es ist jeder herzlich dazu eingeladen!

Wir werden dieses Jahr wieder zusammen mit der Feuerwehr Langenbruck fahren um die Beziehung mit unseren Kameraden zu pflegen.

Die Kosten pro Person belaufen sich auf

·       63 Euro mit Skipass/Rodelpass (jeweils Tageskarte) für Erwachsene

·       55 Euro mit Skipass/Rodelpass (jeweils Tageskarte) für die Jahrgänge 2000 -2002

·       46 Euro mit Skipass/Rodelpass (jeweils Tageskarte) für die Jahrgänge 2003-2012

·       33 Euro ohne Skipass/Rodelpass

Falls Ihr Euch gegen eine Rodel – Tageskarte entscheidet kostet eine einzelne Rodelbergfahrt 7,50 Euro.

Im Preis ist die Fahrt mit einem Bus der Stanglmeier-Touristik sowie Getränke während der Busfahrt inbegriffen.

Bei unserem ersten Halt können Wurst- und Käsesemmeln zum Preis von 1,00 Euro/Stück erworben werden.

Abfahrt ist am 16.02.2019 um 5:30 Uhr am Feuerwehrhaus in 85084 Hög, Forststraße 2.

Wir holen anschließend unsere Kameraden in Langenbruck ab!

Ab ca. 16 Uhr treffen wir uns alle zum Apres Ski an der Talstation in St. Johann, die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr geplant.

Anmeldung und Bezahlung bis spätestens 08.02.2019 bei

 

Annika Angermeier unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hög
Forststraße 2
85084 Reichertshofen, OT Hög
Telefon: +49 8453 436656
Fax: +49 8453 3378030