Donnerstag, 29. September 2022

Notruf: 112

Feuerlöscherwartung 2022

Am Samstag, den 17.09.2022 findet bei unserem Gerätehaus von 10 bis 14 Uhr wieder die Feuerlöscherwartungsaktion statt. Dabei können Feuerlöscher zur Wartung mitgebracht oder ggf. auch ausgetauscht werden. 

Rundfahrtstrecken beim Oldtimertreffen

Am Samstag, den 09.07.2022 ist es endlich soweit: Unser Bürgerfest findet wieder statt - zum dritten Mal mit einem Oldtimertreffen. Ab 15:30 Uhr werden die Oldtimer zu einer Rundfahrt von unserem Feuerwehrhaus aufbrechen. Die Autos bzw. Traktoren werden die folgenden Strecken fahren: 

Autos: 

Google Karte Autos

 

Traktoren: 

Google Karte Traktoren

 [Google Maps Direktlink jeweils durch Kilck auf das entsprechende Bild.]

Mayday, Mayday, Mayday

Am Mittwoch übten unsere Atemschutztrupps das Vorgehen in verrauchten Räumen zur Personensuche. Dies ist eine der anspruchvollsten Aufgaben im großen Aufgabengebiet einer Feuerwehr. Dabei gibt es viele Dinge zu beachten, wie zum Beispiel „Wie öffne ich eine Tür?“ oder „Wie suche ich systematisch einen Raum nach Personen ab?“. Dabei kann es auch zu Notfällen kommen. Die Reaktion auf einen solchen Notfall haben wir bei dieser Übung auch trainiert. Während der Absuche in der Küche wurde einem Truppmitglied plötzlich übel. Seine Partnerin alarmierte per Funk ("Mayday ,Mayday, Mayday!") den Gruppenführer, welcher daraufhin sofort den Sicherungstrupp (ein zweiter Atemschutztrupp) zu dem verunfallten Trupp schickte. Gemeinsam wurde der Verunfallte dann nach draußen gebracht und durch die restliche Mannschaft erstversorgt.

photo 2022 06 30 11 19 25 photo 2022 06 30 11 19 06

 

150 Jahre FF Reichertshofen

Letztes Wochenende nahmen wir an den Feierlichkeiten zum 150-jährigen Jubiläum der Frewilligen Feuerwehr Reichertshofen teil. Beim Festumzug durch Reichertshofen mit anschließdendem Einzug der Vereine ins Festzelt an der Paarhalle machten neben uns noch mehr als 80 andere Vereine mit. Im Zuge der Jubiläumsfeier fand außerdem die Marktmeisterschaft der Vereine statt, bei der unsere Teilnehmer das Achtelfinale erreichen konnten. 

150 Jahre FF Reichertshofen Umzug

                                                          © Foto: FF Rohrbach 

Wir möchten uns bei der FF Reichertshofen und bei allen teilnehmenden Vereinen herzlich für die schöne Feier bedanken!

Feuerwehrrally 2022

Liebe Eltern, liebe Kinder,

nachdem unsere letzte „Schnitzeljagd“ ein so großer Erfolg war, haben wir uns entschlossen dieses Jahr wieder so etwas zu organisieren. Weil der Name „Schnitzeljagd“ etwas für Verwirrung gesorgt hat (nein, da jagt man keine Schnitzel 😉) haben wir uns einen neuen Namen überlegt.

Also heißt unsere Aktion diesmal

„Feuerwehrrally“

Start- und Endpunkt ist diesmal unser Feuerwehrhaus in Hög. Für die, die nicht wissen wo das ist hier die Adresse :  Forststraße 2, 85084 Hög.

Die Markierungen sind ab Sa, 4.6.2022 auf den Straßen und Gehwegen.

Die Rally ist diesmal 4,5km lang und führt durch die Ortsteile Hög, Ronnweg und Dörfl.

Feuerwehrrally 2022 Strecke

Die Fragen könnt ihr euch hier herunterladen.

Am Ende gibt es diesmal eine Überraschung auf unserem Bürgerfest und 3. Oldtimertreffen für euch.

Jugendwochenende in Langenbruck voller Erfolg

 

20220424 104351

Mehrere Einsätze innerhalb von 24 Stunden hatten die Jugendlichen der Feuerwehren Hög, Langenbruck und der BRK Bereitschaftsjugend Reichertshofen zu bewältigen. Unter Anderem hielten die Jugendlichen in Fahrzeugen eingeklemmte Personen, Feuer im Theater, eine verschüttete Person und eine Türöffnung auf Trapp. Die Jugendgruppe wurde vergangenes Wochenende von Samstag auf Sonntag im Feuerwehrhaus in Langenbruck einquartiert und rückte von dort immer wieder im Gemeindegebiet Reichertshofen zu verschiedenen Einsätzen aus. Hierbei wurde neben dem Einsatz der verschiedenen Gerätschaften der Feuerwehrfahrzeuge ein besonderes Augenmerk auf die Zusammenarbeit mit dem roten Kreuz gelegt. „Die Jugendlichen sind sehr interessiert und hatten das ganze Wochenende über sehr viel Spaß.“, so Ruben Wagner, Jugendwart der freiwilligen Feuerwehr Langenbruck. Am Nachmittag bekamen die Jugendlichen Besuch von der Drehleiter der freiwilligen Feuerwehr Reichertshofen und konnten so Langenbruck einmal in luftiger Höhe betrachten. Weiter konnten die Jugendlichen verschiedene Feuerlöscher und Löschmethoden während einer öffentlichen Übung vor den Augen vieler Besucher auf Ihre Tauglichkeit bei verschiedenen Bränden testen.Besonders für die Jugendlichen war, dass sie keinen festen Tagesplan hatten, sondern wie die Großen per Alarmierung zu ihren (Übungs-)Einsätzen gerufen wurden, egal ob sie in dem Moment Karten spielten, gegessen oder geschlafen haben. Am frühen Morgen wurden die Jugendlichen durch einen Einsatz geweckt ehe diese vom Feuerwehrauto nach Hause gefahren wurden. „Wir hoffen, dass wir durch unsere Übungen viele Jugendliche, die aktuell noch nicht dabei sind, angesprochen haben, bei uns mitzuwirken.“, so Sebastian Haas, Jugendleiter der BRK Bereitschaftsjugend Reichertshofen. „Bei uns kann jeder Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren mitmachen. Die Aktiven treffen sich immer mittwochs im Feuerwehrhaus Hög bzw. Langenbruck, kommen Sie gerne vorbei und sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über jeden Interessenten und geben gerne den Jugendübungsplan weiter.“, so Annika Angermeier, Jugendwartin der freiwilligen Feuerwehr Hög. Weitere Informationen sowie alle Ansprechpartner finden Sie auf den Homepages der jeweiligen Organisationen.

Jugendfeuerwehr Wochenende Layout

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hög
Forststraße 2
85084 Reichertshofen, OT Hög
Telefon: +49 8453 436656
Fax: +49 8453 3378030