Freitag, 02. Dezember 2022

Notruf: 112

Mayday, Mayday, Mayday

Am Mittwoch übten unsere Atemschutztrupps das Vorgehen in verrauchten Räumen zur Personensuche. Dies ist eine der anspruchvollsten Aufgaben im großen Aufgabengebiet einer Feuerwehr. Dabei gibt es viele Dinge zu beachten, wie zum Beispiel „Wie öffne ich eine Tür?“ oder „Wie suche ich systematisch einen Raum nach Personen ab?“. Dabei kann es auch zu Notfällen kommen. Die Reaktion auf einen solchen Notfall haben wir bei dieser Übung auch trainiert. Während der Absuche in der Küche wurde einem Truppmitglied plötzlich übel. Seine Partnerin alarmierte per Funk ("Mayday ,Mayday, Mayday!") den Gruppenführer, welcher daraufhin sofort den Sicherungstrupp (ein zweiter Atemschutztrupp) zu dem verunfallten Trupp schickte. Gemeinsam wurde der Verunfallte dann nach draußen gebracht und durch die restliche Mannschaft erstversorgt.

photo 2022 06 30 11 19 25 photo 2022 06 30 11 19 06

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hög
Forststraße 2
85084 Reichertshofen, OT Hög
Telefon: +49 8453 436656
Fax: +49 8453 3378030

Besucher

Heute 32

Gestern 147

Woche 572

Monat 179

Insgesamt 151069

Kubik-Rubik Joomla! Extensions